Was passiert mit den vielen Sachspenden?

von Katrin | Mrz 10, 2022 | Allgemein, Ukraine | 0 Kommentare

Gerne wollen wir euch auf dem Laufenden halten, was nach der riesigen Spendenaktion vergangene Woche weiter geschehen ist:
Unzählige Freiwillige haben liebevoll sortiert, angepackt, verpackt und viel Herzblut in unsere Sortieraktion investiert! Ehrenamtliche
Gabelstaplerfahrer*innen, Sortierer*innen, Schichtleiter*innen, Logistiker*innen, ITler, „Exelqueens“, „Telefonladys“, Dolmetscher*innen, uvm. – ALLE arbeiten mit unserem Vereinsvorstand Hand in Hand. ❤️❤️❤️ Beim Packen der LKWs richten wir uns nach Bedarfslisten, damit wir gezielt schicken, was gerade am dringendsten gebraucht wird. Ihr seht schon: Wir arbeiten auf Hochtouren. Herzlichen Dank an alle langjährigen Unterstützer*innen der FlüHi – aber auch alle Neuen!!! Ohne Euch wäre das alles nicht möglich!

Vergangenen Freitag und letzen Mittwoch fuhren dann – über unsere Kooperationspartner der Osteuropahilfe – die ersten zwei Sattelschlepper Richtung Ukraine 🇺🇦 . Es ist uns wichtig, dass wir mit erfahrenen NGOs und Institutionen arbeiten, denn diese verfügen auch über die nötige Verteilungslogistik vor Ort. So wissen wir dass Eure Spenden in Guten Händen sind und auch wirklich ankommen.
In ebenso gute Hände kamen gestern drei 7,5 Tonner voller Sachspenden. Die Initiative „Frohes Herz“ rund – um Michael Hartl – fährt den Konvoi morgen an die ukrainische Grenze.

Um die nächsten Paletten voller dringend benötigter Sachspenden (medizinisches Material, Decken, Winterkleidung, Babyausstattung,…) auf die Reise zu schicken, brauchen wir DICH.

 

⚠️ Wenn du Helfen kannst, sende nur das Wort HELFEN an news@flüchtlingshilfe-erding.org

⚠️  Sachspenden können wir vorerst keine Annehmen. Die regulären Annahmen entfallen bis auf weiteres. Wir bitten um Euer Verständnis.

⚠️  Genauere Infos und Spendenmöglichkeiten findet ihr auf unserer Homepage!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beeindruckende Sammelaktion in der Gemeinde Wörth

Beeindruckende Sammelaktion in der Gemeinde Wörth

Bei der gemeinsamen Sammelaktion für die Flüchtlingshilfe Erding am 13. November kam die große Menge von 16 Paletten mit einem Gewicht von 7-8 Tonnen Kleidung, Schuhe, Spielwaren und Hygieneartikel zusammen. Zusätzlich wurden 335 Euro gespendet.Die Organisatoren, die...

mehr lesen
Liebe im Karton

Liebe im Karton

Auch dieses Jahr sind wir wieder ein Sammelpunkt für diese tolle Aktion.Hier können Kartons bei uns bestellt werden, die dann als Weihnachtspakete für Kinder von 0 - 14 Jahren in verschiedene Regionen verteilt werden.Alle Infos hierzu findest du...

mehr lesen
Ausgelassene Stimmung mit hohem Besuch

Ausgelassene Stimmung mit hohem Besuch

Am 2. Juli fand auf dem Gelände des Sportparks Schollbach das Sommerfest der Flüchtlingshilfe Erding e.V. statt. Nach 3 Jahren kamen Mitglieder und Gäste endlich wieder zusammen, um miteinander zu feiern und Kontakte zu knüpfen. Besuch aus dem Bayerischen Landtag...

mehr lesen

Aktuelle Beiträge

Allgemein
Liebe im Karton

Liebe im Karton

Auch dieses Jahr sind wir wieder ein Sammelpunkt für diese tolle Aktion.Hier können Kartons bei uns bestellt werden, die dann als Weihnachtspakete für Kinder von 0 - 14 Jahren in verschiedene Regionen verteilt werden.Alle Infos hierzu findest du...