Taschenspende “Dialog – Aufbruch aus Neukölln e.V.”

von Winnie | Mai 23, 2019 | Allgemein | 0 Kommentare

Auszug aus der Homepage des Vereins:

„Das Projekt »Dialog – Aufbruch aus Neukölln« ist ein Teil der Arbeit des gemeinnützigen Vereins Aufbruch Neukölln e.V. Es wird Im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie geförderten Programms »Demokratie leben!« durchgeführt und hat vier Module.

  • Woche der Sprache und des Lesens
  • Interkulturelle / interreligiöse Dialoge
  • Väter- und Männergruppen
  • Deine Zukunft in deinem Kopf

Das Hauptziel aller Module ist, die Kommunikation zwischen unterschiedlichsten Gruppen von Menschen zu ermöglichen und zu fördern, um bestehende bewusste und unbewusste, insbesondere kulturspezifische Vorurteile, zwischen den Gruppen abzubauen.

Die aktive Auseinandersetzung von politisch intendierten Handlungen und Verhaltensweisen, die gegen andere Gruppen gerichtet sind, nimmt im Projekt einen wichtigen Stellenwert ein.

Gruppenbezogener Aggressivität und Menschenfeindlichkeit soll entgegengewirkt werden, um ein Grundverständnis für Toleranz und Respekt zu erzeugen.“

Die Flüchtlingshilfe Erding e.V. unterstützt diese Aktion mit der Verteilung der Taschen; oben ein Foto von ehrenamtlichen Helfern.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die Suche hat ein Ende – wir haben ein neues Lager

Die Suche hat ein Ende – wir haben ein neues Lager

Die Flüchtlingshilfe Erding sucht dringend noch Büroverstärkung sowie Dolmetscher. Bitte schreibt uns eine Mail an news@fluechtlingshilfe-erding.orgLiebe Helferinnen und Helfer, liebe Unterstützer der Flüchtlingshilfe Erding, wir können es selbst noch kaum fassen,...

mehr lesen
Beeindruckende Sammelaktion in der Gemeinde Wörth

Beeindruckende Sammelaktion in der Gemeinde Wörth

Bei der gemeinsamen Sammelaktion für die Flüchtlingshilfe Erding am 13. November kam die große Menge von 16 Paletten mit einem Gewicht von 7-8 Tonnen Kleidung, Schuhe, Spielwaren und Hygieneartikel zusammen. Zusätzlich wurden 335 Euro gespendet.Die Organisatoren, die...

mehr lesen

Aktuelle Beiträge