Sommerfest für Helferinnen & Helfer

von | Jul 25, 2017 | Allgemein | 0 Kommentare

Das nahezu 2jährige Bestehen der Flüchtlingshilfe Erding e.V. nahm der Vorstand zum Anlass, alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu einem Sommerfest einzuladen. Bei herrlichstem Sonnenschein wurde Ende Juli, ab dem frühen Nachmittag bis in den Abend hinein mit Kaffee und Kuchen sowie zum späteren Nachmittag mit Grillgut im Kulturhaus Erding „Sonic“ mit knapp 50 Personen gefeiert. Den Mitgliedern des Vorstandes war dies ein großes Anliegen einfach „Danke“ zu sagen für so viel und anhaltendes Engagement. Der Kreis der Helfer ist bunt gemischt; neben Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Erding helfen viele Dolmetscher – im Landkreis lebende Flüchtlinge; diese sind dem Verein Goldes wert, da sie im Erstkontakt mit den Gästen hervorragend übersetzen und begleiten können. Alle Ehrenamtlichen unterstützen den Verein in vielen Dingen: Spendenannahme (jeden Samstag von 11.00 – 13.00 Uhr neben dem Haupteingang des Fliegerhorstes), Sortierung von Kleider- und Sachspenden, Lagerung und Logistik, Unterstützung der AGA im Kleiderladen. Ein großer Zeitaufwand liegt in der Arbeit im Warteraum Erding. Hier werden ankommende Gäste aus Italien und Griechenland von der Flüchtlingshilfe Erding e.V. neben dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und dem BRK willkommen geheißen. Der Verein organisiert die Kleider- und Hygieneausgabe, sowie Getränkestation und die Spielecken. In einer kurzen Ansprache gab die Vorstandsvorsitzende, Frau Sabrina Tarantik, einen kurzen Rück- und Ausblick. Besonders aber wurde ihrem Bericht von „gelungener Integration“ gelauscht; ein Flüchtling, seit ca. 2 Jahren in Erding, hat bereits hervorragende Deutschkenntnisse, eine feste Arbeitsstelle, mit seiner Familie eine eigenen Wohnung und hat erfolgreich den Führerschein nachgemacht. Ebenso gerührt war die Dankesrede eines jungen Syrers, der sich im Namen aller Helfer bedankte, hier in Erding so gut aufgenommen worden zu sein und Hilfe zu bekommen. Es sei nicht leicht, alleine, ohne Familie hier zu leben und aus einer einst wunderschönen Heimat fliehen zu müssen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überwältigende Spendenbereitschaft in Mittbach

Überwältigende Spendenbereitschaft in Mittbach

Vergangenes Wochenende veranstalteten der Elternbeirat des Mittbacher Kindergarten und die Freiwillige Feuerwehr Mittbach in Abstimmung mit der Flüchtlingshilfe Erding e.V. eine Sammelaktion für die Ukraine. Im Feuerwehrgerätehaus konnten an zwei Tagen neben Kleidung...

mehr lesen
Sattelschlepper 18 und 19 gehen auf die Reise

Sattelschlepper 18 und 19 gehen auf die Reise

Sattel Nr. 18 und 19 gehen auf die Reise 🌸 Diesmal nach Rumänien und Polen! Wir möchten uns bei Ratioform und Ludwig Huber vom Zehmerhof bedanken, die uns jeweils eine Menge Kartons gespendet haben. Danke für diese wertvolle Hilfe‼️Ohne Kartons keine Hilfslieferungen😉...

mehr lesen
Viele Spenden von der Feuerwehr Mittbach

Viele Spenden von der Feuerwehr Mittbach

Gestern ist zu den 80 Paletten die noch auf das sortieren warten ein riesen ⛰️ von der Feuerwehr Mittbach angeliefert worden der auf das sortieren wartet. Morgen kommt leider leider leider vorerst der letzte Sattel. Alle anderen offenen Sattel müssen wir verschieben...

mehr lesen

Aktuelle Beiträge