Nähmaschinen für Frauen und Mädchen in Tansania

Monatshygieneprodukte sind für uns ganz selbstverständlich. Viel zu viele Frauen und Mädchen weltweit aber haben keinen Zugang dazu.


Deshalb hat Sonja Ertl zusammen mit verschiedenen Partnern (www.forwardstep.org) ein Projekt in Tansania initiiert, welches Frauen dabei hilft, Produkte für die Monatshygiene selbst zu nähen und die Situation der Frauen und Mädchen so zu verbessern.


Ein wirklich großartiges Projekt!

Wir freuen uns, dass wir zwei Nähmaschinen beisteuern konnten💕



27 Ansichten

Aktuelle Einträge