Einweihungsfeier "Neuer Kleiderladen" am Bahnhof Erding

Nachdem Ende Dezember 2017 die Räumlichkeiten wegen Eigenbedarf in der Freisinger Straße aufgegeben werden mussten, setzte der Verein all seine Kraft ein, um neue Ladenfläche zu finden. Die Stadt Erding, mit Zustimmung des Stadtrates, machte dies dankenswerter Weise möglich und Ende Januar begannen viele fleißige ehrenamtliche Helfer mit der Renovierung von zwei Laden- und Lagerräumen, einem Gemeinschaftsraum, die Hälfte eines Büros, sowie einer Toilette und dem Gangbereich. Es wurde stundenlang geputzt, gesägt, gebohrt, gemalert; Regale mussten neu geschweißt und angepasst werden, ein Tresen wurde gebaut. Und natürlich wurde Mitte Februar dann alles mit Kleidung und diversen Kleinartikeln eingeräumt und bestückt um ab dem 26.02.2018 die Türen zu öffnen.

Am 11.04.2018 lud der Vorstand der Flüchtlingshilfe Erding e.V. aus Platzgründen eine ausgewählte Gästegruppe aus Politik und Presse, neben einigen Helfern, ein.


Auf dem Foto von links nach rechts: (Vorstand Flüchtlingshilfe) Fr. Schuster, Hr. Broszeit, Fr. Broszeit-Knemeyer, Hr. Kirmair (2. Bürgermeister Stadt Erding), Fr. Köllnberger, Hr. Lanio, Fr. Tarantik


131 Ansichten

Aktuelle Einträge